Call for Paper

 

Das 11. Magdeburger Akustik-Symposium wendet sich sowohl an Experten als auch an Neueinsteiger, die sich mit der Akustik des Antriebsmotors und -strangs und den Auswirkungen auf das Gesamtfahrzeug beschäftigen.

Themenschwerpunkte

Geräuschgrenzwerte, Gesetzgebung 

Akustik konventioneller und alternativer Antriebe 

Motorkom­ponenten, aktive und passive NVH-Maßnahmen 

Elektrischer Antriebsstrang, elektrifizierte Nebenaggregate 

Schallentstehung und -ausbreitung 

NVH-Messung, Messtechnik, Analyseverfahren 

Numerische Verfahren, Simulation 

Strömungsakustik

Psychoakustik, Geräuschqualität, Sounddesign.

Möchten sie sich aktiv am Vortragsprogramm beteiligen? Dann reichen sie Ihren Abstract (max. eine A4-Seite) bitte an Prof. Dr.-Ing. Hermann Rottengruber bis zum 30. November 2019.

Zur näheren Orientierung und für Sie zur Unterstützung finden Sie hier eine Vorlage sowie ein Beispiel für einen Abstract. Bitte beachten Sie, das alle angenommen Abstracts in unserem Book of Abstract als tagungsbegleitendes Material veröffentlich werden. 

Bei Beitragsannahme ist das vollständige Manuskript bis zum 31. März 2020 einzu­reichen. Referenten haben die Möglichkeit der kostenfreien Teilnahme an der Tagung und der Abendveranstaltung.