11. SYMPOSIUM MOTOR- UND AGGREGATEAKUSTIK

 

Das Magdeburger Akustiksymposium wendet sich auch im Jahr 2021 sowohl an Experten als auch an Neueinsteiger, die sich mit der Akustik des Antriebsmotors und -strangs und den Auswirkungen auf das Gesamtfahrzeug beschäftigen. Themenschwerpunkte wie Geräuschgrenzwerte, Gesetzgebung – Akustik konventioneller und alternativer Antriebe – Motorkomponenten, aktive und passive NVH-Maßnahmen – Elektrischer Antriebsstrang, elektrifizierte Nebenaggregate – Schallentstehung und -ausbreitung – NVH-Messung, Messtechnik, Analyseverfahren – Numerische Verfahren, Simulation – Strömungsakustik – Psychoakustik, Geräuschqualität sowie Sounddesign bilden die Inhalte des Akustik-Symposiums ab.

     WANN am 02. und 03. März 2021

 WO im Haus des Handwerks Magdeburg

UNSERE EINLADUNG AN SIE

Zum bereits zum 11. Symposium Motor- und Aggregateakustik lade ich sie wieder am 02. und 03. März 2021 in die Landeshauptstadt Magdeburg ein. Erfahren sie neue Trends, Entwicklungen und wissenschaftliche Erkenntnise anhand spannender und aktueller Themen rund um die Fahrzeugakustik. Neben intensiven Fachgesprächen und Vorträgen, laden wir zur Kommunikation und Diskussion ein. 

Prof. Hermann Rottengruber

Veranstalter, Lehrstuhl Energiewandlungssysteme für mobile Anwendungen des Instituts für Mobile Systeme der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

WAS ERWARTET SIE?

 

Das Magdeburger Akustik-Symposium hat sich in den vergangenen Jahren zu einer festen Institution und einem beliebten Treffpunkt für Experten, aber auch Neueinsteiger, die sich mit der Akustik des Antriebsmotors und -strangs sowie den Auswirkungen auf das Gesamtfahrzeug beschäftigen, etabliert.

Vorträge

Im Fokus des Symposiums steht die Akustik im Spannungsfeld zwischen Verbrennungs- und Elektroantrieb. Schwerpunkte des Symposiums sind die damit einhergehenden Herausforderungen. Neben den gesetzlichen Randbedingungen und deren Auswirkungen auf die Entwicklung von Fahrzeugantrieben ist die subjektive Geräuschwahrnehmung ein weiterer Aspekt. Ebenso stehen die akustische Messtechnik und Simulation, methodisch und in der Anwendung besonders für Elektroantriebe im Mittelpunkt der zweitägigen Fachveranstaltung. Weiterhin werden neueste Ergebnisse auf dem Gebiet der akustischen Werkstoff- und Bauteilentwicklung vorgestellt. In einer besonderen Session wird der Strömungsakustik Rechnung getragen.

Fachausstellung

Wie in all unseren Symposien bieten wir eine breite und informative Diskussionsplattform zum Austausch über verschiedene Akustikthemenfelder und deren Weiterentwicklung. In einer tagungsbegleitenden Fachausstellung präsentieren namhafte Firmen ihre neuesten Produkte und regen dadurch zu Diskussionen an Praxisbeispielen an. Zusätzlich haben die ausstellenden Firmen am ersten Tagungstag die Möglichkeit, im Rahmen eines Elevator Pitches, sich und ihre Produkte kurz vorzustellen. Sie haben Interesse sich als Aussteller in der Fachausstellung zu präsentieren? Hier finden Sie alle weiteren Informationen.  

 

Abendevent

Nach einem langen ersten Veranstaltungstag finden sie Entspannung bei unserem Abendevent. Hier geben wir ihnen die Möglichkeit Magdeburg von einer neuen Seite kennenzulernen. Lassen sie sich überraschen und erleben sie in besonderer Atmosphäre einen unvergesslichen Abend. Bei kulinarischen Köstlichkeiten besteht die Möglichkeit zur Diskussion mit den Teilnehmenden, zum Resümee für den Tag und zum Netzwerken.

UNSER TAGUNGSPROGRAMM FÜR SIE

Sie sind schon neugierig auf unser Tagungsprogramm? Hier können sie den aktuellen Stand einsehen. Auch in diesem Jahr haben wir ein Programm mit vielen Experten aus der Wirtschaft und Wissenschaft für Sie zusammengestellt. Wir freuen uns auf interessante und neue Einblicke und gemeinsame Diskussionen und Austausch mit Ihnen und unseren Fachexperten. 

IHRE ANMELDUNG ZUM SYMPOSIUM

Ihre Teilnahme am 11. Symposium „Motor- und Aggregateakustik“ und der Abendveranstaltung bietet Ihnen die Chance zum wertvollen Erfahrungsaustausch und Networking. Dank unserer Sponsoren konnten wir die Kosten auf einem attraktiven Niveau halten. Alle weiteren Informationen zu unseren Tagungsgebühren, den entsprechenden Anmeldebedingungen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf diesen und nachfolgenden Seiten

IHRE ANSPRECHPARTNERIN – UNSERE TAGUNGSKOORDINATORIN

Für alle Fragen zur Organisation des Symposiums steht Ihnen als Ansprechpartnerin Frau Marianna Ackermann von TagungsKompetenz zur Verfügung.

Sie haben Fragen zum Symposium?

12 + 10 =